WEEE-Nummer – Warum sie unverzichtbar ist und wie ECOPV Ihnen dabei hilft

Wenn Sie sich mit Elektro- und Elektronikgeräten befassen, stoßen Sie möglicherweise auf den Begriff „WEEE-Nummer“. Aber was genau verbirgt sich dahinter?

Die WEEE-Nummer ist eine eindeutige Kennzeichnung, die im Zusammenhang mit dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) steht. WEEE steht für „Waste Electrical and Electronic Equipment,“ zu Deutsch „Elektro- und Elektronikaltgeräte.“ Die WEEE-Nummer dient der Identifikation und Rückverfolgbarkeit von Elektro- und Elektronikgeräten auf dem Markt. Sie ist ein zentrales Element, um sicherzustellen, dass Altgeräte umweltgerecht entsorgt und recycelt werden. Gemäß dem ElektroG müssen Hersteller ihre Geräte mit dieser Nummer kennzeichnen, um ihre Verantwortung für die ordnungsgemäße Entsorgung zu dokumentieren. Die Vergabe der WEEE-Nummer erfolgt durch die zuständige Stelle in Deutschland, die Stiftung Elektro-Altgeräte Register (ear). Hersteller müssen sich bei dieser Stelle registrieren lassen, um ihre WEEE-Nummer zu erhalten. Für ausländische Unternehmen ist die Benennung eines Bevollmächtigten erforderlich, der die gesetzlichen Anforderungen in Deutschland umsetzt.

Wie unterstützt ECOPV Sie bei der WEEE-Nummer?

Egal, ob Sie im B2B- oder B2C-Bereich tätig sind oder Ihr Unternehmen im Ausland ansässig ist – wir bei ECOPV unterstützen betroffene Hersteller gerne bei der Erlangung der WEEE-Nummer. Unsere Dienstleistungen erstrecken sich über die gesamte Prozessabwicklung, von der Registrierung bis zur Kennzeichnung Ihrer Elektro- und Elektronikgeräte.Verlassen Sie sich auf ECOPV, um die gesetzlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der WEEE-Nummer effizient zu erfüllen. Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, einen reibungslosen und rechtlich konformen Umgang mit Elektrogeräten zu gewährleisten.

More Posts

Neues zum BattG

Im Rahmen der neuen EU-Batterieverordnung (EU) wird das neue Batterierecht-Durchführungsgesetz (BattDG) das bisherige Batteriegesetz (BattG) ersetzen. Alle Hersteller von Batterien müssen sich an einer Organisation

Die neue Gebührenverordnung 2024

Die Gebührenverordnung bildet die Grundlage für die Deckung der Kosten, die durch individuell zurechenbare öffentliche Leistungen gemäß dem ElektroG entstehen. Jährlich werden die Gebührensätze durch